"...schon wieder eine total sinnlose Seite!"

Genauso und nicht anders stelle ich mir die Reaktion meiner Freunde vor, die, obwohl sie an meinen Hang (um nicht "Sucht" zu sagen) neue Seiten zu erstellen, gewöhnt sind, wenn sie in ihrem Postfach die Mail mit dem Betreff "Diesmal ein Blog!" und einem Link zu Hercule Poirots erheiternden Berichten auffinden.

Nun, diese Seite hat aber einen Sinn, liebe Freunde!

Hier möchte ich nämlich meine schreibende Ader zu wahren Höchstleistungen bewegen, denn es wird nicht leicht sein, ein solches Publikum wie das der verwöhnten Blogleser für mich zu gewinnen.

Schon bald wird dieser Blog vollgestopft sein mit mal lustigen, mal ernsteren (ob mir das gelingt?) Texten und Berichten über außergewöhnliche Dinge und vollkommen unalltägliche Begebenheiten. Denn was, meine Lieben, ist langweiliger, als jeden Tag 20 Klagebriefe über die neuen Schuluniformen am Kaiser-Friedrich- und Ursel Gymnasium (!) zu lesen? Oder wieder einmal das Thema wachsende Strom- und Gaspreise? das wissen wir doch alles!

Eben. Deshalb will ich mich, extra für euch, um brandheiße, Sensationsstories und (mal mehr, mal weniger) frische Nachrichten kümmern.

Doch der erste Bericht erst etwas später, ich brauch erst einmal ein Thema XD

Zu guter Letzt noch eine Empfehlung an die beste deutsche Kurzgeschichtenausstellungsseite amateurhafter Schreiberlinge (zu der ich leider noch nicht gehöre, weil ich bisher noch keiner Zeit für eine standesgemäße Anmeldung hatte):

Kurzgeschichten.de

Bis die Tage, euer immer scharfsinnig bleibender

Hercule Poirot

27.2.08 16:51

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen